Saturday, August 22, 2009

Ein Kleid in 3 Tagen.

Ich hab mir ein Sommerkleid genäht. Und es hat 3 Tage gedauert, weil mein benötigter RV bei einer Freundin lag...



Optimal sitzt es nicht: es ist mir am RV hinten zu weit (das muss ich nochmal korrigieren), unter der Brust ist es auch zu weit (das lässt sich aber nicht wirklich gut korrigieren) und die Abnäher an der Brust finde ich nicht sehr schön. Das ist also kein geeigneter Schnitt für mich. Aber das is nicht schlimm, das Kleid kann man ja trotzdem zu Hause und so tragen^^

________

Als ich bei Bekki war, habe ich ja eine Kinderhose genäht. Da der Große ja nächste Woche Geburtstag hat, wird er sie dann bekommen. Dazu nähe ich dann noch ein Hemd.




Irgendwie würde ich ja gern noch das Camomuster etwas abschwächen, aber bisher hatte ich keine tolle Idee. Notfalls bleibts eben so^^

________

Vor Wochen habe ich bereits eine Tunika genäht:




Da nicht mehr viel Zeit ist, werde ich den Plan ändern und die Sachen nähen, sie aber mehr auf Herbst abstimmen. Jeder sollte dann eine Hose und ein Oberteil bekommen. Das dürfte realistisch sein.

______

Am Dienstag hatte ich ja diesen Anfall von "Ich muss mir unbedingt eine Tasche nähen". Und hier ist das Ergebnis ;):




Ich liebe sie :D Sie ist bunt, aber noch mit genug schwarz um mich nicht unwohl zu fühlen *g*

_______

Da ich morgen in den "Kurzurlaub" fahre, muss ich mich heute und morgen Vormittag ranhalten und: das Geburtstagshemd, einen Sommerrock nähen und noch den Jackenschnitt abpausen. Evtl. schaffe ich ja noch mehr. Stimmt, die Tapete muss auch noch fertig von der Wand runtergeholt werden ;)

3 comments:

L. P. said...

die Tasche gefällt mir sehr gut und dem "genug schwarz um mich nicht unwohl zu fühlen" schließe ich mich vorbehaltlos an ;) Der Stoff müsste von IKEA sein, oder?

liene Grüße

aeon said...

Danke!
^^ Ist schon so ne Sache, wenn man seit Jahren nur schwarz trägt XD

Ja, beide Stoffe sind von IKEA: lila Ditte (die es nicht mehr gibt...) und Gunilla.
Beides tolle Stoffe =)

Nachtdrossel said...

Nach welchem Schnitt hast du denn das Kleid genäht? Nach dem aus der 02/08 sieht es ja nicht aus.
Die Tasche gefällt mir auch, der Gunilla Stoff ist wirklich klasse :)