Tuesday, June 30, 2009

Hübscher.

Ich hab heute Morgen überlegt, was ich noch so alles machen muss. Voller Tatendrang, aber gebremst, weil ich eigentlich die wichtigen Dinge zuerst erledigen sollte, nahm ich mir was Kleines vor: einen neuen Bügelbrettbezug. Der Alte war vollgeschmiert und passt eh nicht ins Zimmer.

vorher



nachher



Den alten habe ich aber drunter gelassen, dann ist es dicker.

*-*-*-*

Bleiben auf meiner To-Do-Liste also noch:
* Auftragskleider nähen
* Kinderklamotten nähen (ist langsam dringend, weil besonders die Jungs unbedingt neue brauchen)
* die Sommerklamotten für mich
* Knöpfe sortieren
* Shootingfotos bearbeiten
* Spiegel + Schrank fertig lackieren * Spiegel anbringen
* Kleiderschrank gestalten (da hab ich schon ne grandiose Idee, verrat ich aber noch nich^^)

Das ist so das wichtigste. Am besten ich schaff das meiste noch diese Woche (ahaha, guter Witz, ne?^^)

*-*-*-*-*-*-*-*

Ich hab noch gar nicht die Stoffmarktsünden vom 6.6. gezeigt






Auf den Bilden fehlt noch ein schwarzer Polystoff. 8m, sieht aus wie Samt/Velours.

Meine eigens dafür genähte Tasche war auch randvoll^^


6 comments:

Schneesternchen said...

wow... so viele Stoffe? Wahnsinn!

Dein Bügelbrett ist schön geworden, ich hab mir letzte Woche das gleiche gekauft! Hast du einen Tipp für mich, wie ich das am besten nähe? Oder gibt es irgendwo eine Anleitung zu diesem schönen Schonbezug?



Martina

aeon said...

Och, so viele sind das gar nicht. Im März hab ich das Doppelte gekauft^^

Also ich hab 2 Lagen Stoffe genommen. Das Brett raufgelegt, mit dem Rollschneider mit 3-5cm Abstand geschnitten. Beide Lagen zusammengenäht (rechte Seite innen), NZ eingeschnitten, verstürzt und füßchenbreit neben der Kante abgesteppt. Man muss natürlich ein paar cm offen lassen. Dann kann man eine Schnur durchziehen.
Ist eigentlich ganz simpel, schnell genäht und ein Schnittmuster braucht man auch nicht (sofern man einen Rollschneider hat und n relativ gutes Augenmaß^^).

Danke für dein kompliment. Ich lieb den Bezug jetzt schon^^

aeon said...

5cm und mehr sind besser. Man braucht ja eine Nahtzugabe und dann legt es sich besser um die Kante am Brett.

surpresa said...

Das sieht ja toll aus. Ich habe das Bügelbrett aich aber es ist schon ganz siffig von der Vliseline.

Ich liebe Deine Tasche

LG Dane

Anthea said...

Hey, den lila Punktestoff hab ich auch geholt, und was von den Bändern, der Stand war toll:3
Ich hab ausschau gehalten, aber dich leider nicht geshen :(

War mit meiner Ma da, und daher hat leider gar nichts mit NuS geklappt *sniff*

Praktisch und schönes Bügeleisen, Tasche wie immer sehr schön :)

xoxo

PiepsBlue said...

oh die tasche ist aber schön- hätt gar nicht gedacht, dass diese stoffe zusammen so hübsch aussehen...

lg, susi