Monday, March 16, 2009

Pläne zur Weltherrschaft

XD Nicht ganz.
Ich hab mich vorhin noch mal an die Liste für die Kinderklamotten gesetzt. Ich habe die technischen Zeichnungen ausgedruckt und wichtige Daten dazugeschrieben, damit ich auf dem Markt nicht zu viel kaufe oder die Hälfte vergesse:

Es geht doch nichts über eine gute Vorbereitung.
Mir sind in den letzten Tagen auch immer mehr Dinge eingefallen, die ich dort besorgen will. Ich glaube, ich sollte mir langsam einen Millionär angeln ;)

Letzten Freitag (?) habe ich mir ja Gedanken gemacht, wie meine Schul- und die Federtasche aussehen sollen: (doofes Foto, doofe Zeichnungen^^)

Das ist jetzt sozusagen die technische Zeichnung. Chichi kommt sowieso erst im Laufe des Nähens dran (da mach ich mir vorher meist nicht soo viele Gedanken).


Und dann hätte ich noch die unfertige Schnittmusteraufbewahrung zu zeigen.

Wie gesagt, es ist ein Pappkarton vom IKEA mit den Hängeregistern von dort.
Ich beschrifte immer alle Schnittmusterteile (Datum, was es werden soll, welcher Teil dies gerade ist), d.h. selbst wenn etwas durcheinandergerät, kann man es wieder sortieren.

Ich habe dann alle Teile ineinandergesteckt, mit eine Büroklammer gesichert und mit der Klammer nach oben in das Register gesteckt.

Ich finde ja Klarsichthüllen ganz toll, aber das ist auch ganz schön verschwenderisch, so viele Schnittmuster wie ich habe ;)

Jetzt muss das gute Ding nur noch beklebt werden. Ich frag mich nur mit welchem Papier. Es wäre sinnvoll, es gleich zum renovierten Zimmer passend zu machen...

2 comments:

Lilja Egilsdottir said...

Die Schnittmuster ist genial!!!

Schweißerin said...

Das Register ist ja super für die Schnittmuster. Wenn ich überlege wie ich mit meinen Schnittmustern rumsaue. Ich brauch dringend auch sowas!

Die Merle